Friseur-Innung Schwalm-Eder trauert um Karl-Heinz Heyde

Schwalm-Eder. Karl-Heinz Heyde ist tot. Im Alter von 82 Jahren starb der Ehrenobermeister der Friseur-Innung Schwalm-Eder nach kurzer schwerer Krankheit. Der Ziegenhainer Friseurmeister war von 1966 bis 2006 ununterbrochen in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich in der Friseur-Innung Ziegenhain und der Friseur-Innung Schwalm-Eder aktiv.

Als Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss war er von 1966 – 1969 tätig, von 1969 – 1975 war er Vorstandsmitglied, von 1975 – 1987 stv. Obermeister und von 1987 bis 1996 war er Obermeister der Friseur-Innung Ziegenhain.

Mit der Fusion der drei Friseur-Innungen zur Friseur-Innung Schwalm-Eder wurde Heyde zum stv. Obermeister der gemeinsamen Innung gewählt. Nach seinem Ausscheiden aus dem Innungsvorstand 2006 wurde er zum Ehrenobermeister gewählt. In den vielen Jahren des ehrenamtlichen Engagements wurde Heyde zudem in mehrere Beiräte, Ausschüsse und Gremien seiner Berufsgruppe gewählt. Zeitweise war er auch als Fachlehrer für Friseure in der Berufsschule in Schwalmstadt tätig.

In Würdigung seiner Verdienste wurde ihm 2002 der Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen. Zudem wurde er mit der silbernen Ehrennadel vom Friseurverband Hessen ausgezeichnet. „Wir verlieren mit Karl-Heinz Heyde einen angesehenen und geschätzten Kollegen, der sich 40 Jahre ehrenamtlich für das Friseurhandwerk eingesetzt hat und der die Fusion der Friseur-Innungen Ziegenhain, Fritzlar-Homberg und Melsungen maßgeblich mitgestaltete. Seine liebenswerte Art und seine freundschaftliche Stimme wird uns in der Innung fehlen“, sagte Obermeister Carsten Ciemer (Loshausen).

Bild: Ehrenobermeister Karl-Heinz Heyde
Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

 

 

Partner

Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu navigieren; oder klicken Sie auf „Weitere Informationen“, um in unserer Datenschutzerklärung mehr Details über Cookies zu erfahren.